Dienstag, 3. Februar 2015

Einen Plotter brauch ich nicht??

Oder doch? Überlegt habe ich ja schon lange. Genau genommen, seitdem ich letztes Jahr auf der Creativa war. Da war ich schon sehr fasziniert. Aber jetzt wieder mit was Anderen anfangen? Noch ein Gerät neben Nähmaschine/Stickmaschine und Ovi? Noch mal anderes Material? Brauch ich das wirklich?

Ja! Denn der Stickbereich von meiner Stickmaschine ist auf 10x17 begrenzt. Und Vivifee wird ja nun auch nicht kleiner. Viele Motive für ältere Mädels und Erwachsene gibt es nicht in der Größe. Die Alternative: Ein Plotter. Und dann habe ich angefangen danach zu googeln. Was kann so ein Plotter außer Kleidung pimpen? Vinylfolien schneiden z.B. oder viele schöne Sachen aus Papier schneiden. Also habe ich mir den Cameo von Silhouette bestellt. Heute kam er an und ich musste ihn ja direkt ausprobieren. 

So entstand ein tolles Windlicht. Und ich habe noch viele weitere Ideen, die ich unbedingt mal ausprobieren muss...
Die Datei ist von hier







Kommentare:

  1. Uih, den hab ich auch, würd´ich nimma hergeben !!!
    Viel Spaß & kreative Ideen,
    ♥-lich
    Fräulein KidsliKids

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)

      Ich mag ihn jetzt schon nicht mehr hergeben!!! Und ich habe ihn erst seit Gestern *freu*

      Liebe Grüße Anke

      Löschen
  2. Huuuch ... du machst mir angst *zwinker*
    Bis jetzt sagte/dachte ich das auch so... Plotter? Ach ne... brauch ich nicht ... obwohl?
    Man kann sooo schöne Sachen damit machen. Mein Nähpark ist auch so "groß" wie deiner ... uuuuund ich geh in März zur Creativa !!! Ohhhh... hoffentlich geht das gut *lach*
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa... und dein Windlicht ist sowas von schööööön !!!!!!! ;-)))

      Löschen
    2. Danke Karin! Und KEINEN Plotter kaufen. Das ist ja schlimmer, als das Nähen *g*! Das Ding iPlotterfolie habe, muss ich ja Papierobjekte produzieren :-)

      Ich werde auch wieder zur Creativa gehen. Bin schon ganz gespannt!!

      Löschen