Mittwoch, 16. November 2011

Flotta Lotta Team! Und Anleitung, wie der Stiel nicht mehr rutscht!

Bald ist der Weihnachtsbasar von Vivifee´s Kiga! Und da hatte ich versprochen, ich nähe noch ein paar Teile. Heute gab es Flotta Lotta´s!
 Team Flotta Lotta!!
 Einmal rosa Vichykaro mit Apfel-Hilco Stoff

 Und? Welche gefällt euch denn besser?
Und noch mal rote Pünktchen mit lila Tante Ema kombinert.

Anleitung Stiel!
Da der Stiel erfahrunggemäß irgendwann Richtung Kopf weiter wandert, habe ich mir mal was einfallen lassem. Und zwar habe ich die Stielhülle wieder ein Stück in die Lotta zurück gewendet und dann oben festgenäht. So kann der Stiel nicht mehr weiter hoch rutschen:
 So sieht die Flotta Lotta aus, wenn ihr sie fertig genäht habt. Ihr wendet dann einfach das angenähte Hüllenstück für den Stiel ca 20 cm wieder nach innen.
 Das sieht dann so aus!


 Dann näht ihr das wieder gewendete Stück an der Kante einfach zu.
 So sieht es dann aus.
 Dann einfach wieder das untere Stück der Flotta Lotta auf rechts wenden. Dabei liegt dann das Hüllenstück automatisch innen.
Nun kann die Flotta Lotta gefüllt werden und wenn der Besenstiel dann in die Hülle geschoben wird, kann er nicht mehr nach oben wegrutschen!

Ganz zum Schluss mit ein paar Stichen das Ende des Halses an der Besenstielhülle befestigen. Fertig.


Kommentare:

  1. super idee mit dem stiel!
    Und tolle Lottas!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß, Deine Pferdchen werden bestimmt der absolute Hit=). Ich habe das e-book ja auch aber bisher habe ich es immer vor mich her geschoben, ich glaube, das werde ich jetzt mal ändern=).
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen